BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Werden Sie Mitglied im Förderkreis des BUND Pfullendorf

.....denn die Erde braucht Freunde

Der Ortsverband des BUND Pfullendorf besteht seit 1985 und hat sich im Oberen Linzgau in den vergangenen Jahren zum wirkungsvollen Motor des Natur- und Umweltschutzes entwickelt. Er ist in den Gemeinden Herdwangen-Schönach, Illmensee, Pfullendorf und Wald aktiv.

 Schwerpunkte der Arbeit des BUND Pfullendorf liegen im

Naturschutz

Der BUND Ortsverband Pfullendorf pflegt wertvolle Biotope und Naturschutzgebiete wie z.B. das Taubenried, den Egelsee und das Ruhestetter Ried. Außerdem stehen Gestaltung von Feuchtgebieten, die Anlage von Hecken und Renaturierungen auf dem Plan.


Stellungnahmen zu umstrittenen Themen

Diese Arbeiten werden zwar vor allem von unseren hauptamtlichen Mitarbeiter-Innen der BUND-Geschäftsstelle erledigt, dennoch benötigen wir finanzielle Unterstützung genauso wie tatkräftige Mithilfe, um weiterhin diese Tätigkeiten durchführen zu können.


Umwelterziehung und Umweltberatung

Aufklärung bildet die Grundlage für sinnvolle Umweltpolitik. Deshalb ist die Umwelt-erziehung und Umweltberatung ein weiterer Schwerpunkt des BUND Pfullendorf. Ein Teil davon sind die Naturerlebnistage, die das Erleben der Natur mit allen fünf Sinnen für jung und alt beinhaltet. Ebenso wie natur-
kundliche Führungen für Kindergärten, Schulen und für Erwachsene, Vorträge und Ausstellungen zu verschiedenen Themengebieten.


Unterstützten Sie deshalb unsere Arbeit durch eine einmalige Spende oder durch eine aktive oder passive Mitgliedschaft im Förderkreis des BUND Pfullendorf.

Noch gibt es sie, die blühenden Obstwiesen am Dorfrand, die alten Wege, welche von Hecken begleitet werden und die Feuchtgebiete mit Kostbarkeiten, wie die heimischen Orchideen und Trollblumen. 

Doch Straßen, Gewerbe- und Siedlungsflächen, Rodungen, Abgase und Lärm vernichten die letzten intakten Lebensräume der Region. Diese Umwelt-zerstörungen gefährden unsere Lebensqualität und bedrohen neben Tieren und Pflanzen die Gesundheit der Menschen, die hier wohnen. Deshalb setzt sich der BUND als kompetenter Anwalt der Natur ein.

Wir wollen unseren Kindern und Enkeln eine lebenswerte Umwelt bewahren.


Gute Gründe, Mitglied im Förderkreis des BUND Pfullendorf zu werden:


Zum Fördermitgliedsantrag

Zum Spendenkonto

Quelle: http://pfullendorf.bund.net/aktiv_werden/oder_werden_sie_foerdermitglied/