Widerstand gegen die Macht der Konzerne - 1 Million Unterschriften werden gesammelt

Hier können Sie online unterschreiben bei der selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA. Damit eine Europäische Bürgerinitiative erfolgreich ist, müssen insgesamt mindestens 1.000.000 Unterschriften zusammenkommen. Außerdem muss eine Mindestanzahl von Stimmen (“Länderquorum”) in mindestens sieben EU-Mitgliedsstaaten erreicht werden. Sie können aber auch Unterschriftslisten hier runterladen und selbst Unterschriften sammeln.

Viele Gruppen der Zivilgesellschaft starten ab September 2014 die Europäische Bürgerinitiative EBI mit dem Ziel von 1 Million Unterschriften innerhalb eines Jahres gegen CETA und TTIP. Solch ein BürgerInnenprotest hat bereits gegen die Privatitisierung der Wasserversorgung geklappt, und fast 2 Millionen Unterschriften wurden europaweit gesammelt

Hinter der neuen EBI-Initiative stehen etwa 150 Organisationen aus 18 EU-Mitgliedsländern. In der BRD koordinieren die Organisationen Attac, Campact, BUND, Mehr Demokratie e.V., das Umweltinstitut München und der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) die EBI. Auch Brot für die Welt, der Deutsche Kulturrat und die GEW arbeiten mit.

Wer hilft mit in unserer Region? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail: info@bund-pfullendorf.de
Wir wollen eine Gruppe bilden, um Unterschriften zu sammeln und aktiv zu werden.

Weitere Infos:
BUND Bundesverband: Link
TTIP unfairhandelbar: Link




Sie möchten gern Kontakt mit uns aufnehmen?

BUND-Geschäftsstelle
Rossmarktgasse 4

88630 Pfullendorf

Tel. 07552/91091

Öffnungszeiten:
noch unklar,
demnächst mehr

 

 

Ihre Spende hilft.

Suche