18.9.2018 Erörterungstermin beim Landratsamt Sigmaringen zur LNG-Produktion

Beim Landratsamt Sigmaringen findet am 18.9.2018 um 10 Uhr der Erörterungstermin im Raum 1108 und 1109 im Rahmen des öffentlichen Genehmigungsverfahrens nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz statt. Auf Basis des geplanten 1000-Kühe-Stalles in Ostrach-Hahnennest mit jährlich 1000 Kälbern, der angeschlossenen Biogasanlage und dem Erdgas aus der Gasleitung soll LNG produziert werden.

LNG ist liquefied natural gas, ein mit viel Energieaufwand und Umweltschäden gefördertes und dann mit noch mehr Energieaufwand verflüssigtes und transportiertes Erdgas. Hier soll "BioHybrid" entstehen, wenn Biogas und Erdgas vermischt und vermarktet werden.

Wo ist da Nachhaltigkeit und Energiewende? Wo bleiben Tierwohl, Natur- und Umweltschutz? Wird hier Fracking über die Hintertür wieder aktuell?

Der BUND Pfullendorf hat diese Einwendungen am 15.6.2018 eingereicht.

 

 



Sie möchten gern Kontakt mit uns aufnehmen?

BUND-Geschäftsstelle
Rossmarktgasse 4

88630 Pfullendorf

Tel. 07552/91091

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag:
9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch geschlossen,
Donnerstag, Freitag:
9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr 

Ihre Spende hilft.

Suche