Ottmar Ilchmann: 1000 Milchkühe - Kann industrielle Landwirtschaft unsere Lebensgrundlagen sichern und erhalten?

Hier ist ein erster Bericht der AbL zur Veranstaltung mit etwa 350 BesucherInnen.

Zur aktuellen Information und Diskussion laden AbL, die Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschft e.V., und der BUND Pfullendorf zu folgender Veranstaltung ein

                             am Dienstag 24. Februar 2015 um 20 Uhr mit

Ottmar Ilchmann, Milchbauer aus Niedersachsen und stellvertretender Bundesvorsitzender der AbL

"1000 Milchkühe - kann industrielle Landwirtschaft unsere Lebensgrundlage
                          sichern und erhalten?"


in Pfullendorf, Kasernenstr. 14 im Haus Linzgau (ehemals Haus der Begegnung)
Bitte diesen Flyer A5 und das Mini-Plakat in A4 verteilen und aushängen!



Sie möchten gern Kontakt mit uns aufnehmen?

BUND-Geschäftsstelle
Rossmarktgasse 4

88630 Pfullendorf

Tel. 07552/91091

Öffnungszeiten:
noch unklar,
demnächst mehr

 

 

Ihre Spende hilft.

Suche