3.4.14 Kamingespräche "Tierrecht ist Menschenpflicht"

Die Gespräche am Kamin sind schon Tradition beim BUND Pfullendorf. An diesem Abend stehen zum dritten Mal thematisch die Tiere im Mittelpunkt. Zu Beginn wird Prof. Dr. Theodor Rütter einen einführenden Vortrag zum Thema „Tierrecht ist Menschenpflicht“ halten.

Die menschliche ist die mächtigste aller Gattungen aus der natürlichen Evolution und hat nach deren Gesetzen ihre Übermacht bisher dazu gebraucht, ihre tierlichen Mitgeschöpfe zu – verbrauchen. Menschen sind Tierverbraucher – und müssen es nicht länger sein. Die Macht der Menschen über die Tiere ist die Pflicht der Menschen gegenüber den Tieren. Es ist heute unsere Pflicht, das Recht der Tiere gegenüber den Menschen zur Geltung zu bringen, weit über die geltende Gesetzeslage hinaus. Das zeigt ein Blick auf das Tierschutzgesetz.

Im Anschluss können Fragen geklärt und Anregungen aufgenommen werden. Das Gespräch am Kamin kann sich nun entfalten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Die Tiere brauchen uns!
Hier ein Artikel der Veranstaltung.



Sie möchten gern Kontakt mit uns aufnehmen?

BUND-Geschäftsstelle
Rossmarktgasse 4

88630 Pfullendorf

Tel. 07552/91091

Öffnungszeiten:
noch unklar,
demnächst mehr

 

 

Ihre Spende hilft.

Suche