Ortsgruppe Pfullendorf

Naturräume

Die Naturräume unsere Region sind zu großen Teilen kulturlandschaftliche überprägte Sekundärstandorte. Nichtstdestotrotz ist es von eminenter Wichtigkeit diese zu erhalten und zu bewahren um speziell angepassten Tier und Pflanzenarten weiterhin Raum zum Leben zu geben.

Gerade in unserer Region wo Kies- und in früheren Tagen der Torfabbau eine große Rolle spielen bzw. gespielt haben entstehen aus oft unwirtlichen Orten wie ungenutzen Kiesgruben, oder ehemaligen Torfstichen und Streuwiesen ganz wunderbare und einzigartige Naturräume. Die Entwicklung und der Erhalt solcher Biotope trägt maßgeblich zu einer verbesserten Habitatstruktur in der Region bei. Gerade in der heutigen Zeit, wo Sonderstandorte wie Riede, ungestörte Kiesrohböden und Gewässer nur noch in sehr geringer Anzahl vorhanden sind, ist es umso wichtiger sich für deren Erhalt einzusetzen und Sie für Menschen, Pflanzen und Tiere gleichermaßen zu bewahren.  

Ihre Ansprechpartner

Sven Gebhart

Geschäftsführer
Roßmarktgasse 4 88630 Pfullendorf E-Mail schreiben Tel.: 07552 910 91 Mobil: 0173 6317 556

BUND-Bestellkorb